Sensationelle 5 Goldene bei den U13 Staatsmeisterschaften Drucken E-Mail

Unsere Jungs räumten auch bei den Staatsmeisterschaften der U13 gewaltig ab

Freistadt war fest in Vorchdorfer Hand. Mario Koller und Erik Brandmair holten bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften der U13 in Freistadt 5 Goldmedaillen. Überflieger Erik holte den Einzel, Doppel- (mit Vereinskollege Mario Koller) und auch den Mannschaftstitel mit dem Team OÖ. 

 

2018EinzelStaatsmU13a

Erik Brandmair Mitte, Lukas Stüger rechts, Pürstinger Jakob (TTTV) links

 

Im rein oberösterreichischen Doppelfinale standen die beiden Vorchdorfer ihren Trainingspartner Lukas Stüger (Ebensee) und Manuel Klinglmair (Pettenbach) gegenüber. Eben diese vier Jungs trainieren wöchtentlich am Salzkammergut Stützpunkt in Vorchdorf.

 

 

U13Staatsm2018DoppelM

Erik und Mario in Action voll konzentriert

 

Bei den Landesmeisterschaften hatten die 4 Jungs bereits alle deklassiert und waren alle im Halbfinale. Sie bildeten klarerweise bei den Staatsmeisterschaften das TeamOÖ. Im Finale wurde Niederösterreich mit 4:0 besiegt. Hut ab. Wir gratulieren sehr herzlich.

 

2018StaatsmU13TeamOÖJungs

Team OÖ v.l.n.r. Lukas Stüger, Erik Brandmair, Manuel Klinglmair, Mario Koller

Derzeit das Beste was Österreich im U13 Bereich zu bieten hat.