Mannschaft "G" ggn. St.Valentin "A" 3:8 Drucken E-Mail

Gut gespielt aber leider nur wenig gewonnen. Eine ganz starke Mannschaft hatte unsere G diese Woche auswärts in Niederösterreich. Ihr Einser hat 1744 OTX !!! und die anderen sind auch nicht gerade schwach. Fritz und Günter konnten jeweils ein Einzel und das Doppel gewinnen, Daniel verlor 2 mal im 5. nach tollem Kampf. Er spielt super hat aber 2 Schwachstellen und die Gegner in der Bezirksklasse nützen sowas beinhart aus. Daniel weis dass und wird in der nächsten Zeit die Fehler raustrainieren (bitte auch die Trainer darauf schauen). Thomas hatte nach überstandener Grippe einen Trainingsrückstand, er spielte Phasenweise toll aber dann riss es wieder komplett ab. Auch beim Wirt wars schwierig (das schnellste Bier ca. 20 min, Thomas wartete gar eine 3/4 Stunde, er war schon komplett unterhopfig). Unseren Getränkerückstand konnten wir dann allerdings Daheim beim Ziegelböck wieder egalisieren.